NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - Northeimer HC, Samstag (23.12.) um 18 Uhr // MSG II - TV Buettelborn, Samstag (16.12.) um 19.30 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

HSC Coburg II kämpft bei den MSG Falken um den Klassenerhalt / Anwurf zum letzten Heimspiel der Saison am Samstag um 19 Uhr

 

Die vergangene Saison war wegweisend für die den HSC Coburg: 2015/2016 schaffte die erste Mannschaft den Aufstieg in die Handball-Bundesliga, während der zweiten Mannschaft der Sprung in die 3. Handball-Liga gelang.

 

HSC Coburg II

HSC Coburg II (Quelle: hsc2000.de)

 

Nach aller Euphorie ist Coburg in der aktuellen Spielzeit wieder zurück auf dem Boden der Tatsachen: Beide Teams kämpfen um den Klassenerhalt, wobei nur die Reserve tatsächlich noch eine realistische Chance hat, den Abstieg abzuwenden - ein Sieg bei der MSG Groß-Bieberau/Modau wäre also Pflicht.
Die Falken gelten als Favorit, sind aber gewarnt: Was der HSC II zuletzt beim 32:28 gegen den TSV Burgdorf zeigte, war allererste Sahne. Die Mannschaft von Trainer Ralf Baucke spielte von Beginn an hochkonzentriert: Die Deckung hatte den gegnerischen Angriff unter Kontrolle, der eigene Angriff operierte praktisch fehlerfrei und war in seinem Drang vom Gegner kaum zu bremsen. Zum vollkommenen Glück fehlte nur noch die Schützenhilfe des Tabellenzweiten aus Hildesheim, der bei der SG LVB Leipzig nicht über ein 25:25-Remis hinaus kam. Die Sachsen haben in der Tabelle deshalb immer noch einen Zähler Vorsprung vor den Vestestädtern.

Zwei Punkte wären heute also Pflicht für den Aufsteiger. Die MSG dürfte freilich etwas dagegen haben. Auf die leichte Schulter nehmen wird das Team von Ralf Ludwig in die Oberfranken nicht: Im Kader tummeln sich viele höherklassig erfahrene Legionäre, die das Gerüst für die vielen Talente bilden. Linkshänder Johan Anderson und Jonatan Rivera haben lange in der Bundesliga gespielt. Zudem wurden mit dem Halblinken Andreas Wolf und Kenny Schramm die torgefährlichsten Spieler des letztmaligen Absteigers TSV Auerbach verpflichtet. (ts)