NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - HSC Coburg II, Samstag (29.) um 19 Uhr in der Grosssporthalle // MSG II - SG Arheilgen, Sonntag, 30.04. um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

Eine tolle Serie haben die MSG Falken bisher hingelegt. In den bisherigen zwölf Ligaspielen gab es nur zwei Niederlagen und zuletzt ein Unentschieden bei den so unbequem zu spielenden Hanauer Handballern. Seit sieben Spiel ist das Team von Trainer Ralf Ludwig ungeschlagen, sechs Siege gab es dabei. Das lässt weiterhin auf eine sehr gute Saison hoffen, und derzeit zeigt man sich sicher im vorderen Teil der Tabelle angesiedelt. Die MSG Falken waren das erste Team, dass dem Tabellenführer Eintracht Hildesheim eine Niederlage beibrachte und nun kommt es zum Auftritt in Coburg, jenem Team, dass ebenfalls gegen Hildesheim siegreich blieb. Die Coburger sind derzeit auf Platz elf der Tabelle zu finden, was jedoch für Ralf Ludwig und seine Mannschaft keinerlei Aussagekraft besitzt. Die HSC ist zuhause unberechenbar und dadurch ganz bestimmt nicht einfach zu spielen. Die MSG Falken werden schon an ihre Grenzen gehen müssen, um in Coburg was Zählbares holen zu können.

Die Partie beginnt am 11. Dezember um 16 Uhr in der Angerhalle in Coburg. (pfl)