NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - HSC Coburg II, Samstag (29.) um 19 Uhr in der Grosssporthalle // MSG II - SG Arheilgen, Sonntag, 30.04. um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

Am Fastnachtssamstag treffen in Elsenfeld der Tabellendritte, TV Grosswallstadt und die MSG Groß-Bieberau/ Modau aufeinander. Beide Mannschaften befinden sich nach wie vor im vorderen Tabellendrittel der sehr guten dritten Liga Ost und nur der Gewinner der Partie darf darauf hoffen, da vorne zu bleiben. Beide Mannschaften mussten zuletzt Niederlagen hinnehmen. Völlig vermeidbar und unnötig war vor allem die Niederlage der MSG Falken, die überraschend vor eigenem Publikum gegen den HSC Bad Neustadt patzten und mit 26:33 unterlagen. Doch auch die kommenden Gastgeber des TV Grosswallstadt machten es nicht besser. Sie verloren in der letzten Sekunde beim Tabellenvierzehnten SG Leipzig mit 20:21und wieder einmal wurde klar, in dieser Liga kann durchaus jeder gegen jeden gewinnen.

Zum Heimspielauftakt in dieser Saison hatten es die beiden Mannschaften schon einmal miteinander zu tun. In einer recht ordentlichen Drittligapartie gewannen die Gäste aus Grosswallstadt in einer mit 1400 Zuschauern ausverkauften Böllenfalltorhalle das Derby mit 28:25. Vor allem die Schlussphase bestimmte damals der TVG. Die Schützlinge von Falken-Coach Ralf Ludwig werden alles daran setzen, dieses Mal den Spieß umzudrehen.

Die Partie wird am 25.  Februar um 19.30 Uhr in der Elsenfelder Untermain-Halle beginnen. (pfl)