NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - TV Grosswallstadt, Freitag (24.) um 20 Uhr in der Boellenfalltorhalle Darmstadt // MSG II - TuS Griesheim, Sonntag (26.) um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

Am letzten Sonntag begann für das neu formierte Team der MSG Groß-Bieberau/ Modau die erste Vorbereitungsphase. Die beiden neuen Coaches, Thorsten Schmid und Oliver Lücke begrüßten pünktlich am morgens um 10 Uhr die Akteure, um anschließend die erste Trainingseinheit zu absolvieren. Im Verlaufe dieser Woche stand Grundlagentraining in der Halle im Kraftraum im Vordergrund, einige Laufeinheiten wurden absolviert. Erstmals präsentiert sich die Mannschaft dann am 16. Juli zu einem Vorbereitungsspiel in Horkheim. Am 22. Juli kann man das Team dann erstmals in Groß-Bieberau erleben, wenn um 19.30 Uhr der TV Großsachsen aus der Dritten Handballliga Süd der Gegner sein wird. Einen Tag später tritt das Schmid-Team dann in Hassloch an. Spiele gegen Babenhausen (28. Juli 2017, 19.30 Uhr in Groß-Bieberau) und am 30. Juli in Nussloch runden den Trainingsmonat Juli ab.

 

Höhepunkt der Vorbereitung wird ohne Zweifel das Testspiel am 5. August gegen den zweifachen Deutschen Meister, die Rhein Neckar Löwen sein. Dieses Spiel findet um 19 Uhr in der Groß-Bieberauer Grossporthalle statt.

 

Nach dem derzeitigen Saisonkalender wird in der Dritten Liga Ost für die MSG am 27. August der Saisonalltag beginnen. Die MSG Falken müssen gleich ein Auswärtsspiel bestreiten, treten bei der HSC Cuburg II an, ehe es am  2. September um 19 Uhr gleich voll zur Sache gehen wird. Dann wird Zweitligaabsteiger SG Leutershausen in Groß-Bieberau erwartet. Was das bedeutet weiß jeder, denn die Spiele gegen die SG waren immer von hoher Intensität und wahre Derbys. Da könnte gleich eine ausverkaufte Großsporthalle locken.