NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: HC Erlangen II - MSG I, Sonntag (19.) um 15.30 Uhr // SKG Rossdorf - MSG II, Sonntag (19.) um 18 Uhr +++ NEWS-TICKER

Heute schließen wir pünktlich vor dem DHB-Pokalturnier die Vorstellungsrunde der neuen Akteure bei den MSG Falken ab. Zum Schluss finden Sie hier eine kurze Vorstellung unseres Trainergespannes Thorsten Schmid und Oliver Lücke:

 

Thorsten Schmid ist gemeinsam mit Oliver Lücke das neue Trainerduo auf der Groß-Bieberauer Kommandobrücke. Beide kennen sich sehr gut, arbeiten auch beim Hessischen Handballverband als Stützpunkttrainer gemeinsam Seite an Seite. Thorsten Schmid ist in der Region sehr gut bekannt, trainierte die Handball-Damen aus Bensheim in der zweiten Handball-Bundesliga, die Herren von Tuspo Obernburg aber auch die SG Wallau, sogar gemeinsam mit Martin Schwalb in der Handball-Bundesliga. Damals noch Co-Trainer, danach als verantwortlicher Coach die aus der SG Wallau und TSG Münster gebildete HSG Frankfurt Rhein Main.

 

 

Oliver Lücke und Thorsten Schmid, das neue Trainergespann der MSG Falken

 

Oliver Lücke ist der neue Co-Trainer der MSG Falken und gleichzeitig auch für die Landesligamannschaft zuständig. Man kennt ihn sehr gut aus der Region, trainierte er doch den TuS Griesheim und zuletzt die TSG Bürgel. Der Inhaber der B-Lizenz hat sich einiges vorgenommen und einige Spieler aus Griesheim folgten ihm zu den MSG Falken. Gemeinsam mit Thorsten Schmid will er dem Handball-Drittligisten aus Groß-Bieberau helfen, den begonnenen Schritt der Verjüngung des Teams voranzubringen. Es wird eine spannende Saison für das etablierte Team aus dem Odenwald werden. Die Zielsetzung beider Trainer für diese Saison ist daher auch klar beschrieben: Ein einstelliger Tabellenplatz soll es werden, der Umbau der Mannschaft soll Form annehmen.