NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: HC Erlangen II - MSG I, Sonntag (19.) um 15.30 Uhr // SKG Rossdorf - MSG II, Sonntag (19.) um 18 Uhr +++ NEWS-TICKER

Leistungssteigerung in der zweiter Halbzeit
Mit den Worten „endlich ist die Scheiß Vorbereitung vorbei“ versuchte Trainer Oliver Lücke sein Team auf das Spiel einzuschwören und damit die durchwachsene Vorbereitungsphase vergessen zu machen. Dennoch gab es auch heute vor dem Spiel wieder eine Hiobsbotschaft für das Team, Neuzugang Thorben Löffler musste wegen einem Infekt absagen. Bei einem kleiner Kader sind die Verantwortlichen froh das die 1.und 2.Mannschaft eng miteinander verbunden ist, so dass heute Maik Lebherz, Julian Dambach und David Rivic die Landesliga Mannschaft zu unterstützen.

Aber es lief einfach nicht viel im Angriff und Abwehr in den ersten 30 Minuten zusammen, was aber auch kein Wunder war, denn die Mannschaft hat in dieser Formation nicht einmal zusammen trainiert, geschweige denn gespielt! Alleine dem Torhüter Matthias Trummer ist es mit seinen starken Paraden zu verdanken, das die 3.Liga Reserve nach schwachem Start überhaupt noch im Spiel blieb. Ein über das andere Mal kamen die Gäste aus Nieder Roden über ihre Gegenstöße zu einfachen Toren.

Nach der Halbzeitpause drehte die MSG, aber den Hahn auf und man zog, aus einer jetzt besser stehenden Abwehr, Tor um Tor davon. Im Angriff wurde jetzt sicher abgeschlossen, so dass der Sieg nicht mehr in Gefahr war.

 

MSG: Trummer, Zeising, Hofferbert 2, Arnold 1, Schröbel 2, Tröller, Dambach 2, Haas 1, Rivic 6, Wagner 4, Kaczmarek 2/1, Lebherz 6/5