NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

Nach zwei Heimsiegen in den Derbys gegen die SG Hanau und letzte Woche gegen den TV Gelnhausen haben sich die MSG Falken zwischenzeitlich auf den siebten Tabellenrang vorgearbeitet. Die beiden Erfolge waren für die junge Mannschaft von Trainer Thorsten Schmid auch immens wichtig und brachten die Falken ins recht sichere Mittelfeld. 20:20-Punkte weist derzeit das Konto aus, doch am Wochenende steht man eigentlich vor einer beinahe unlösbaren Aufgabe. Am Samstag müssen die Groß-Bieberauer Handballer zum Tabellendritten SG Leutershausen reisen, die lange um die Tabellenspitze mitspielen konnten, ehe sich der TV Grosswallstadt entscheidend absetzte. Die SG Leutershausen wird ab der kommenden Saison mit Frank Schmitt einen neuen Trainer an der Seite haben, die so erfolgreiche Zeit von Marc Nagel neigt sich dem Ende. Im Hinspiel siegten Niklas Ruß und Co in Groß-Bieberau mit 29:26, doch ganz besonders in der Schlussphase konnten die Falken die Partie nochmals spannend machen.  Die SG wird äußerst motiviert in die Partie gehen, verloren sie doch am letzten Wochenende das prestigeträchtige Derby bei Germania Großsachsen mit einem Treffer (23:24). Die MSG Falken kommen jedoch mit starker Brust nach Leutershausen, denn die Tendenz zeigt nach vorne. Vor allem die Abwehrarbeit stimmt derzeit. Die Partie in der Heinrich-Beck-Sporthalle wird am 24. Februar um 19 Uhr angepfiffen.  (pfl)