NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: Northeimer HC - MSG I, Sonntag (25.) um 17 Uhr // TV Reinheim - MSG II, Samstag (24.) um 19 Uhr +++ NEWS-TICKER

Erneut haben die MSG Falken die Chance, sich ein positives Punktekonto zu sichern. Zugegeben, die Aufgabe am Gründonnerstag bei Eintracht Baunatal ist alles andere als einfach, aber unmöglich auch nicht. Die Falken siegten am Wochenende beim heimstarken Northeimer HC und weisen nun 24:24-Punkte auch. Wie übrigens auch der Gegner, der zuletzt daheim gegen den TV Großwallstadt mit 22:30 eine deutliche Niederlage hinnehmen musste. Ok, der TVG liegt ungefochten an der Tabellenspitze, die Meisterschaft und der Aufstieg ausgemachte Sache. Da sind die Ziele der MSG Falken deutlich kleiner. Das Team von Trainer Thorsten Schmid sollte nun mit sechs Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz damit wirklich nichts mehr zu tun haben. Die letzten sechs Spiele kann die Mannschaft doch recht unbekümmert auftreten. Und wie sich ein Auswärtssieg anfühlt kennen sie ja vom letzten Wochenende. Baunatal liegt genau einen Platz hinter den Groß-Bieberauern, hat aber eine negative Tordifferenz. Die Partie beginnt am 29. März um 20 Uhr in der Rundsporthalle in Baunatal. (pfl)

 

 

Im Hinspiel gelangen Till Buschmann fünf Tore zum letztlich ungefährdeten 28:21-Erfolg.