NEWS-TICKER +++ Die naechsten Spiele: MSG I - TV Grosswallstadt, Freitag (24.) um 20 Uhr in der Boellenfalltorhalle Darmstadt // MSG II - TuS Griesheim, Sonntag (26.) um 17 Uhr in Ober-Ramstadt +++ NEWS-TICKER

Weibliche A-Jugend: Desaströse Leistung gegen die JSG Wallstadt

Ein schwarzer Tag für die weibliche A-Jugend der JSG Gersprenztal in Kleinwallstadt. Um 14 Uhr wurde die Partie angepfiffen, allerdings hatte man nicht das Gefühl als wären die Gersprenztaler zu diesem Zeitpunkt schon anwesend. So fand man absolut nicht ins Spiel und geriet nach einem

Stand von 2:2 schnell ins Hintertreffen.

MSG I: Nächste schwere Aufgabe am Samstag gegen Dessau

Samstag um 19 Uhr in der Großsporthalle

 

Nach drei Niederlagen infolge und im Niemandsland der Liga angekommen, scheint es an der Zeit, dass die MSG Groß-Bieberau/ Modau am kommenden Samstag vor heimischer Kulisse einen Sieg einfährt. Der Gegner kommt aus Dessau und steht derzeit drei Plätze hinter der MSG.

Viele Zuschauer und Unterstützung - Das ist genau dass, was die MSG derzeit braucht, um aus der Misere heraus zu kommen.

A-Jugend: Auswärtsniederlage ohne Trainer

Eine Woche zuvor konnte die JSG lange Zeit gegen Egelsbach überzeugen und gewinnen. Gegen die HSG Pohlheim verliert man trotzdem mit 36:28, auf Grund inkonsequenter Abschlüsse und zeitweise schlechter Abwehrleistung. Trainer André Seitz bereute zeitgleich die zweite Mannschaft der MSG im Spiel gegen Groß-Umstadt.

MSG II siegt in einem Spiel auf hohem Bezirksoberliga-Niveau mit 28:23 gegen Groß-Umstadt II

von Fabian Ruhl

 

Vor gut gefüllten Rängen konnte die MSG Groß-Bierberau/Modau II den Gast aus Groß-Umstadt in einem Spiel auf hohem Bezirksoberliganiveau mit 28 : 23 besiegen und sich damit in der Spitzengruppe der Bezirksoberliga festigen. 

Rutsch in die Grauzone

Handball, Dritte Liga – In Kirchzell quittiert Groß-Bieberau/Modau ein 23:24

 

18. November 2013 – Darmstädter Echo

 

Die MSG Groß-Bieberau/Modau wird in die Grauzone der dritten Handball-Bundesliga durchgereicht. Im Derby beim TV Kirchzell quittierte sie am Samstagabend vor 500 Zuschauern trotz starker zweiter Halbzeit ein 23:24 (9:14).

Vor der Spielzeit zu einem der Favoriten auserkoren, sind die Odenwälder mit 11:11 Zählern jetzt im Mittelmaß angekommen.

MSG Gr. Bieberau/Modau III vs. TV Gr.-Umstadt IV (a.K.) 38:20

Am Sonntag den 10.11.13 empfing die MSG III den TV Gr.-Umstadt IV in der Großsporthalle im Wesner. In einem sehr fairen Spiel konnte die MSG unter Trainer Franco Labella überzeugen und gewann verdient mit 38:20 Toren.

3. Liga: MSG muss in Kirchzell antreten

15. November 2013 – Darmstädter Echo

 

In die altehrwürdige Amorbacher Parzivalhalle führt der Weg mal wieder die MSG Bieberau/Modau am Samstagabend (19.30 Uhr). TV Kirchzell ist ein alter Bekannter. Seit Jahren liefern sich die Kontrahenten immer wieder spannende Duelle. Das sollte dieses Mal nicht anders sein, denn lediglich ein Zähler trennt beide in der Tabelle.

 

 

Eine Spielszene aus dem letzten Jahr. Till Buschmann findet keine Lücke in der stabilen Kirchzeller Abwehr

A-Jugend: JSG MIT ZWEITEM HEIMSIEG

Nach zuvor zwei Auswärtsniederlagen in Folge überrascht die A-Jugend der JSG Gersprenztal beim Tabellendritten aus Egelsbach/Arheiligen und gewinnt nach starker erster Halbzeit hochverdient mit 35:33 (20:12). 

MSG II: Starke Abwehr und große Disziplin bringen zwei Punkte in Kirchzell

 

Nach einer intensiven Trainingswoche mit vielen taktischen Details reiste man mit breiter Brust in die Kirchzeller Sporthalle an. Über eine sehr disziplinierte und eine ballorientierte 6:0-Abwehr kamen die MSGler über ein 1:1 und 2:7 in den ersten zehn Minuten optimal ins Spiel. Man unterband die Achse Rückraummitte und Kreisläufer der Kirchzeller nahezu optimal.